Wohnen und Leben mit Parkinon

Herzlich Willkommen

Wie schön, dass Sie unsere Homepage besuchen.

Damit es für Sie spannend bleibt, wird sich diese Seite stetig verändern - mit neuen Informationen, Eindrücken und Themenbereichen.

Wohnen und Leben mit Parkinson

Wo eine gute Nachbarschaft und Gemeinschaft auf Augenhöhe großgeschrieben und gelebt wird, da fühlt man sich Zuhause.

Gemeinsam wollen wir etwas Neues schaffen, weit entfernt von üblichen Wohnungsangeboten und von Wohn- oder Pflegeheimcharakteren.

Dies gelingt bereits mit der Architektur und wird durch eine qualitativ hochwertige Bauweise erreicht. Eine Versorgung durch mobile medizinische Dienste mit kurzen Wegen ist gewährleistet. Somit können auch Menschen mit Pflegebedarf eine überdurchschnittliche Versorgung bis zum höchsten Pflegegrad in Ihrer eigenen Wohnung barrierefrei erhalten. Uns ist wichtig, dass sich jeder in seiner eigenen Wohnung wohlfühlt aber gleichzeitig die Nähe und die soziale Einbindung in die Gemeinschaft finden wird, wenn er es denn wünscht.

BLICKWINKEL UND BEWEGGRÜNDE

Ute: Während eines Aufenthaltes in der Neurologie sagte Walter zu mir: „Ich werde in ein Wohnprojekt für an Parkinson Erkrankte ziehen!“ Sofort sagte ich: „Da komme ich mit!“

Ja, ich will weiterhin zusammen mit Walter leben. Wenn die Schritte immer kleiner werden und mehr und mehr Hilfe nötig wird, möchte ich ihm zur Seite stehen, mich selber aber nicht aufgeben müssen. Ich erhoffe mir vom Wohnprojekt eine gute Zeit, frei von Sorgen um den Erhalt des jetzigen Hauses. Denn auch ich werde immer älter. Verständnisvolle Nachbarn, ambulante Hilfen und Angebote künstlerisch aktivierender Verfahren können mir bei der Bewältigung des Alltags helfen und Leichtigkeit ...

Mit dem Welt-Parkinson-Tag  am 11. April starten wir in eine zweite Runde der Wohnungsvergabe. Auch bei dieser legen Sie fest, wieviel Unterstützung Sie dabei von uns haben möchten. 

Wir begleiten gerne Ihre Schritte bis hin zur Wohnungszusage.

Sie möchten wissen wie Ihr neues  Zuhause aussehen könnte? Dann  laden wir Sie herzlich auf eine virtuelle Wohnungsbesichtigung ein.

VIRTUELLE WOHNUNGS-

BESICHTIGUNG

Wohnen, Leben, Mensch sein

in Bad Segeberg.

Die genossenschaftlich organisierte Wohnanlage für

Parkinson-Betroffene und ihre Familien hat ein durchdachtes Konzept:

Ein einzigartiges Lebens- und Wohnkonzept entwickelt von Menschen mit Parkinson

für Menschen mit Parkinson,

Familie und Freunde.

Wohnengemeinschaft Bad Segeberg

Das Ziel ist das Wohnen mit mehreren Generationen. Menschen mit und ohne Unterstützungs- und Pflegebedarf wohnen unter einem Dach – altersheterogen und generationenübergreifend. Neben der notwendigen medizinischen Versorgung und Betreuung wird ein Umfeld geschaffen, das die Behandlungsziele unterstützt, ergänzt und fördert.

Mehrgenerationen Wohnung Bad Segeberg

KOMMUNIKATIV
UND
BEWUSST

Die Infrastruktur bietet Platz für Kommunikation und Zusammenleben. Es gibt zahlreiche Bereiche, wo sich Menschen begegnen können. Von dem Erzeugen von Erneuerbaren Energien bis zum genossenschaftlichem

E-Fahrzeug  über grüne Dächer und Wasserflächen, ist an vieles gedacht worden, um der Umweltbilanz Rechnung zu tragen.

Parkinson Kommunikation Schleswig Holstein
A847D9678D0E475FAD92390754BB5CC3.png
Leben mit Parkinson